Der Bauchvergleich

Benutzername Passwort
Der neue Bauchvergleich im Internet - www.derbauchvergleich.de

Der Bauchvergleich Forum  

Forum :: Dicke BĂ€uche :: Allgemein :: wie ihr dicker wurdet Suchen: Erweiterte Suche

Seite: [1]    
petrus2233
 wie ihr dicker wurdet - 01.12.2018 19:24 #1

Registered
BeitrÀge: 20
Registriert: 23.12.2012
Hallo , Wie war es bei euch als ihr immer dicker wurdet .wie haben eure Freunde reagiert als sie euch zb. in der Badehose sahen oder so ?
 
Marco
 Re: wie ihr dicker wurdet - 05.12.2018 18:29 #2

Registered
BeitrÀge: 2
Registriert: 05.12.2018
Ich bin noch recht Jung. Freunde haben nix gesagt. Sie mögen es mir in die Titten zu packen. Meine Mutter meint zwar immer die Gesundheit ist auf meiner Seite kann jtz aber eh nicht Àndern viel schlimmer finde ich blicke von Fremden!
 
rundlich@oder schon fett?
 Re: wie ihr dicker wurdet - 05.12.2018 21:41 #3

Registered
BeitrÀge: 16
Registriert: 18.11.2018
"So fett wie Du geworden bist, gehörst Du nicht mehr zu uns. Voll hĂ€sslich, all das schwabbelige Fleisch an Dir. Wie kannst Du es wagen Dich so noch immer im Bikini zu zeigen? Böse Blicke und Getuschel mag ich ĂŒbrigens sehr, auch Kommentare auf der Straße etwa letzten Sommer Mal, als ich ein kurzes gelbes Stretchkleid trug - XL aber durch das gezielte Verfetten trotzdem zu eng geworden: "Hast Du die fette Sau da drĂŒben gesehen, es ist echt nicht zu glauben..."




 Signatur Ich bin nicht mollig.
 
petrus2233
 Re: wie ihr dicker wurdet - 07.12.2018 20:07 #4

Registered
BeitrÀge: 20
Registriert: 23.12.2012
Die ersten 10 kg mehr vielen erst auf als sie mich in der Sauna oder beim Schwimmen mal sahen .Du fĂ€ngst ja an einen Bauch zu bekommen sagten sie.Als ich dann ĂŒber 80kg hatte konnte man deutlich meine Wampe sehen und wurde stĂ€ndig drauf angesprochen das ich immer dicker werde. Heute nennen sie mich Specki oder fette Sau wenn wir uns mal in der Sauna sehen .
 
Steffikuschel86
 Re: wie ihr dicker wurdet - 07.12.2018 22:46 #5

Registered
BeitrÀge: 2
Registriert: 04.05.2012
Ich bin zwar schon gaaaanz lange hier, habe aber die Chatfunktion noch nie verwendet - meine ich zumindest.
Bei mir ist das Zunehmen ein langsamer Prozess..
Macht aber Spaß zu genießen.
 
petrus2233
 Re: wie ihr dicker wurdet - 07.12.2018 23:03 #6

Registered
BeitrÀge: 20
Registriert: 23.12.2012
Bei mir hat es so vor 6 Jahren angefangen , und hatte sofort gefallen daran . Ich war immer viel zu dĂŒnn und habe einfach nicht zugenommen bis dann im Urlaub plötzlich zunahm .
 
rundlich@oder schon fett?
 Re: wie ihr dicker wurdet - 09.12.2018 23:30 #7

Registered
BeitrÀge: 16
Registriert: 18.11.2018
Deinen Fotos nach verstÀndlich, bist ja wirklich richtig dick geworden. Was wiegst Du heute?

 Signatur Ich bin nicht mollig.
 
petrus2233
 Re: wie ihr dicker wurdet - 10.12.2018 19:17 #8

Registered
BeitrÀge: 20
Registriert: 23.12.2012
bin schon wieder ĂŒber 90 genau 90,7 kg , es geht auf und ab bei mir,jetzt wieder auf. Von Freitag bis heute sogar ĂŒber 3 kg mehr .
 
rundlich@oder schon fett?
 Re: wie ihr dicker wurdet - 11.12.2018 10:27 #9

Registered
BeitrÀge: 16
Registriert: 18.11.2018
Dachte, es sei viel mehr.

 Signatur Ich bin nicht mollig.
 
petrus2233
 Re: wie ihr dicker wurdet - 11.12.2018 21:46 #10

Registered
BeitrÀge: 20
Registriert: 23.12.2012
Bei mir wurde fast nur der Bauch immer dicker. Wie ich dann 80kg hatte , wurde der Rest auch mit jeden Kg mehr .Mein Bauch hat 117 cm , HĂŒfte 100 cm. 91 kg .Im Sommer war ich mal auf 96 kg und hatte 118 cm Bauch nach dem Urlaub, er bleibt sogar Dick wenn ich Abnehme ! ?
 
Sklavin Merle
 Re: wie ihr dicker wurdet - 07.01.2019 16:24 #11

Registered
BeitrÀge: 10
Registriert: 07.01.2019
Da ich bereits im Babyalter ein recht schönes Gewicht hatte und dann auch noch bis zum Erwachsen werden konstant zunahm, war es bei mir ein konstanter Prozeß.

Es ist komisch, aber ich bekomme mit meinen > 160 kg sehr unterschiedliche Blicke und Aussagen.

Wie ich ja bereits in meinem Profil geschrieben habe, bin ich ein Transgender.

Geboren als mÀnnliches Wesen.
So muß ich auch heute noch als Mann arbeiten ud meinem Beruf nachgehen. Auch wenn es mich manchmal stört.

Dort muß ich Witze ĂŒber meine Figur ertragen, Blicke, die schon diffamierend sind aushalten und immer wieder auf die Frage, ob ich mit meinem Gewicht und meiner fetten Figur ĂŒberhaupt in der Lage bin diese gut auszuĂŒben.

Ja ich kann - und ab und an nervern diese Blicke und Fragen doch schon.

Nun meine 2. Seite - meine Private, die nur ganz wenige vertrauenswĂŒrdige Freunde kennen.

Meine weibliche Seite, in der ich mich am wohlsten fĂŒhle, sie wann immer möglich auslebe und mich auch in der Öffentlichkeit bewege.

Wenn ich als Frau gekleidet und geschminkt (unauffÀllig geschminkt) in einem Cafe oder einem Restaurant sitze oder shoppen gehe, bekomme ich sogar anerkennende Pfiffe.
Dann bezeichnet man mich nicht als fett, sondern als mollig und wohl proportioniert.

Dann muß ich innerlich immer lachen - fĂŒhle mich aber auch bestĂ€tigt und geschmeichelt in meinem weiblichen Outfit.


 

Seite: [1]